Anders als Ausgaben für ein Zweitstudium oder eine

Anders als Ausgaben für ein Zweitstudium oder eine Weiterbildung können die Kosten für ein Erststudium steuerlich nicht abgesetzt werden. Damit beendet Karlsruhe einen jahrelangen Rechtsstreit.