Deutsche Bank sagt, Bitcoin sei “zu volatil”, um ein

Deutsche Bank sagt, Bitcoin sei “zu volatil”, um ein “zuverlässiger” Wertspeicher zu sein
Auch Bitcoin-Zahlungen stellen nach Angaben der Bank immer noch einen “winzigen” Bruchteil der weltweiten Zahlungen dar.#MondayMotivation