Wenn man was gebrauchen kann, wenn ich mal nicht mehr

Wenn man was gebrauchen kann, wenn ich mal nicht mehr bin*, dann möge es einem Mitmenschen nützen!
* nach Hirntod ist auf jeden Fall das vollständig und unwiederbringlich weg, was ich als mein Ich betrachte – auch wenn die Niere noch filtern und das Herz noch schlagen mag.Hirntod

Tags: